Sommertops zur Winterzeit

Ja, ich friere. Irgendwie kam der Wetterumschwung doch recht überraschend, in den Bergen schneits sogar schon recht kräftig.
Am Sonntag noch waren wir mit meinem Sohn auf dem Spielplatz und waren allesamt im T-Shirt unterwegs, so warm war es. Und heute sitze ich hier bei 2 Grad und freue mich über meine Fußbodenheizung.
Es hilft, sich warme und sommerliche Gedanken zu machen. Wieso dann nicht auch ein Sommertop nähen? Wer sagt überhaupt das man solche süßen Shirts nur im Sommer tragen darf? Ich bestimmt nicht!

Ich habe dieses schöne Stück gesehen und mich sofort verliebt. Ich stehe total auf solche Oberteile, sie betonen die weiblichen Kurven ungemein und sehen einfach immter toll aus. Man kann sie auch zu jeder Gelegenheit tragen. Ob ins Büro zur eleganten Stoffhose oder in der Freizeit zur Jeans.

Die Anleitung ist auf Englisch, allerdings ist das Shirt recht einfach zu nähen. Die Flügelärmel gefallen mir auch besonders. Für die Maße würde ich einfach ein bestehendes Shirt nehmen und abmessen. Die Anleitung konnte ich mir bei craftsy.com kostenlos herunterladen, habe sie für euch aber gleich mal gespeichert, so könnt ihr das PDF direkt hier abrufen.

Sommerliches Top mit V-Ausschnitt nähen

Comments

  1. Freundin85 says:

    Hallo, das ist wirklich ein wunderschönes Shirt!! Nicht nur der Stoff ist mir direkt ins Auge gefallen, sondern auch der Schnit!! WOW! Allerdings habe ich ein echtes Problem mit der englischen Anleitung und das macht mich sehr traurig 🙁 Ich würde es wirklich sehr gerne nachnähen, aber ich verstehe das mit den Zoll-Angaben nicht und englisch ist auch nicht wirklich meins…. Gibt es evtl. die Möglichkeit, dass du daraus mal ne deutsche Anleitung machst? Immerhin sagtest du, es wäre für dich nicht so schwer. Das wäre echt super!!! Freue mich über Antwort von dir!!
    Liebe Grüße

    • melanie says:

      Hallo,

      ich kann Dir leider nicht wirklich weiterhelfen, da es im Deutschen eine solche Anleitung nicht gibt. Hier jedoch ein zwei Tipps die Dir vielleicht weiterhelfen:

      http://www.umrechnung-zoll-cm.de/ (Hier kannst Du einfach die Zoll in cm umrechnen lassen)
      https://translate.google.com/ (Hier einfach den englischen Text einfügen und übersetzen lassen, ist zwar nicht 100% genau aber sehr hilfreich)

      Ich hoffe Dir trotz allem weitergeholfen zu haben.

      Liebe Grüße,
      Melanie

  2. Nadine says:

    Hallo,

    die Anleitung für genau so ein Shirt suche ich schon ewig.
    Danke dafür.
    Damit hat sich für mich die Anmeldung bei Pinterest (so kam ich her) doch schon glatt gelohnt .)

    Nur eine Frage. Das Shirt auf dem Bild ist das aus Jersey oder Webware?

    Liebe Grüße

    • melanie says:

      Hallo Nadine,

      bitte entschuldige die verspätete Rückmeldung. Das Shirt ist aus Jersey. Ich empfehle hier direkt im Laden zu kaufen und sich davon zu überzeugen, dass es sich um angenehm fließendes Jersey handelt das sich nicht einrollt etc. es sollte schön fallen.

      Liebe Grüße,
      Melanie

Speak Your Mind

*