Auto-Utensilo selber nähen

Ich bin schon voller Vorfreude. Bald geht’s bei uns in den Urlaub und zwar mit dem Auto. Was wir auf jeden Fall noch benötigen ist eine Tasche, in der wir Felix Spielsachen verstauen kann, damit er sich diese einfach während der Fahrt selbst nehmen kann. Kinder müssen beschäftigt sein, und Eltern fahren gerne stressfrei in den Urlaub. Bei einer Fahrt von 8 Stunden muss man sich schon was einfallen lassen.

Diese kostenlose Anleitung für ein Hängeutensilo für das Auto fand ich super schön. Man muss ja keine Kopie davon erstellen, aber man kann sich eine grundsätzliche Vorstellung machen wie das Projekt am Ende aussehen soll. Zum Beispiel mit einer Tasche für die Pixibücher oder einem Fach für die ganzen Matchbox-Autos. Die Stoffe könnt ihr natürlich anpassen. Was haltet ihr zum Beispiel von einem hübschen Blumenstoff für Mädchen oder einem frechen Comic-Stoff für Jungs? Ich lasse mir auch was einfallen und starte noch diese Woche mit meiner Idee!

Hängeutensilo für das Auto nähen/Sewing Car-Organizer

Comments

  1. Das ist so praktisch. Es gibt zwar solche Utensilien auch fertig zu kaufen, aber so kann man sich die Nähen in der Größe und Ausführung, wie einen das selber passt. Ausserdem finde ich es schön, dass man hier Einfluß auf die Materialien und Stoffe hat. Man kann seiner Kreativität hier seinen Lauf lassen.

  2. Danke für deinen Blogpost! Bei meiner Suche bin ich direkt hierauf gestoßen und habe mir mal die Anleitung ausgedruckt. Nun mache ich mich mal an eine Abwandlung mit Halterung fürs Tablet sowie Ladegerät. Das ganze muss dann nur noch an einem Sitz ohne separate Kopfstütze halten 🙂

Speak Your Mind

*