Kostenloses Schnittmuster – Babynestchen nähen

Seit ein paar Wochen sehe ich immer wieder diese hübschen Babynestchen auf Instagram und bin fast ein wenig wehmütig. Die Zeit geht einfach viel zu schnell rum und meine Kinder sind nun schon viel zu groß für ein solches Projekt. Doch nur weil ich es im Moment nicht nachnähen muss, möchte ich es euch nicht vorenthalten.

Besonders in den ersten Wochen und Monaten sind die kleinen Zwerge noch nicht so aktiv. Statt sie auf dem Sofa mit Kissen oder Decken zu sichern, eignet sich ein solches Nestchen um sie von allen Seiten abzusichern und zu wärmen. Ihr könnt euch sicher sein, dass die kleinen darin wunderbar schlafen werden, egal wo sie sind!

Der liebe Flying Daddy George hat sich die Mühe gemacht ein Schnittmuster für ein Babynestchen zu erstellen und dieses kostenfrei auf seinem Blog zum Download als PDF zur Verfügung zu stellen. Das Schnittmuster besteht aus 15 bedruckten Seiten, die ihr entsprechend zusammenkleben könnt um eure Stoffe korrekt zuzuschneiden.
Es ist natürlich ein nicht ganz so einfaches Projekt, doch ihr werdet sehen, die Mühe lohnt sich. Wenn es nicht für euch ist, so eignet sich ein solches Nestchen wunderbar als Geschenk zur Geburt für die Schwester, die Freundin oder wen auch immer ihr damit beglücken möchtet.

Kostenloses Schnittmuster und Anleitung für ein Babynestchen
(Bildquelle: flyingdaddygeorge.com)

Kostenlose Anleitung für das Babynestchen

Natürlich hat Flying Daddy George auch an die Anleitung gedacht und versucht die einzelnen Schritte so detailliert wie möglich festzuhalten. Auch ein paar Bilder sind mit dabei, die sicherlich weiterhelfen. Wer doch gar nicht weiterkommt kann sich sicherlich an ihn wenden und einfach unter dem Beitrag kommentieren.

Eine weitere tolle Anleitung für ein Babynest findet ihr bei Frau DIY. Auch sie zeigt wunderbar Bild für Bild die einzelnen Schritte um dieses tolle Projekt zu nähen. So wie es bei ihr umgesetzt wird ist nicht einmal ein Schnittmuster nötig. Wer also gerne auf Schnittmuster verzichtet, der ist hier genau richtig.

Speak Your Mind

*